29.09.2009

WOHNUNG!!! *gröööhl*


Eigentlich: ZIMMER!!!


Was ich damit sagen will: Ich hab eines. Ein Zimmer. Mein eigenes. In Kiel.
Das heißt ich kann meinem Umzug endlich entspannt entgegen sehen und muss mich nicht davor fürchten ab Mitte Oktober unter der Brücke oder für teuer Geld im Hostel zu wohnen.
Das ist sooo yeah! \(^o^)/

24.09.2009

Unibewerbung sucks.


Man, man, man... Da quäl ich mich mühsamst mit der Frage auf welche Uni ich gehen soll, weil mich meine Wunsch-Unis beide nicht wollten und nu? Kommt da heut tatsächlich ein Brieflein ins Haus geflattert ich sei in Potsdam doch noch angenommen worden, übers Nachrückverfahren. Ha. Ha. Ha.

Das war eine ziemliche Überraschung, vor allem weil das bedeutet, dass von allen Menschen die zuerst eine Zusage bekommen haben nur vier ihren Platz auch angenommen haben O_o

Entweder ist das jetzt eine äußerst schicksalshafte Fügung, die mir sagt das ich unbedingtunbedingtunbedingt nach Potsdam soll -oder auf diese Uni will einfach keine Sau. Hat die so nen schlechten Ruf oder was ist los?
Mir ist das jetzt aber egal. Ich hab mich mittlerweile guten Gewissens für Kiel entschieden und damit basta. Weitere Grübeleien würden meine Nerven und mein Magen eh nicht aushalten.

14.09.2009

Ich grüße euch!


Willkommen auf meinem niegelnagelneuen Blog! Er ist zwar noch nicht wirklich ausgereift und mit seiner Optik muss ich mich wohl auch noch einmal genauer auseinander setzen, aber das wird schon noch.


Meinen ersten Post möchte ich nutzen um erst einmal die Frage zu beantworten, warum ich überhaupt einen Blog schreibe:

Naja, ursprünglich für die Leute die ich schon kenne. Ein paar wissen es schon, für andere wirds ne Überraschung: die liebe Mee tauscht Leberkaas,Brezn und Alpenblick gegen Sprotten und Ostseeluft. Auf wiedersehen, München - hallo, Kiel! Na, wenn das mal gut geht... Aber vielleicht ist es auch ganz gut, ein wenig andere Luft zu schnuppern und ein bisschen Lebenserfahrung far, far away zu sammeln. Allerdings ist dieses "far" ein ziemlich sehr großes, das es mir nicht unbedingt erlaubt mal eben Samstag Nachmittag zum Kaffee vorbei zu kommen und weil ich ja trotzdem irgendwie mit meinen Leuten in München in Kontakt bleiben will, wenigstens so grob, gibt es also ab jetzt diesen Blog.

Trotz der oben genannten Motivation freu ich mich natürlich über jeden Leser und hoffe dass sich zahlreiche finden werden :3
Lest also fleißig und spart nicht an Kommentaren!

Viele liebe Grüße, Mee