25.10.2009

Gebt mir Bücher......


Ein paar Sätze zwischendurch.


Die Uni hat immer noch nicht wirklich angefangen, das tut sie dann morgen. Eine Chemie Vorlesung hatte ich schon und meine Termine fürs "Botanische Grundpraktikum" hab ich mir auch abgeholt -und damit ne schöne Einkaufsliste. Das notwendige Buch hab ich schon, Rasierklingen auch. Wo kann ich noch Objektträger kaufen?

Chemie wird meinem Geldbeutel auch nicht gut tun. Ich hätte gerne das größte und teuerste der vorgeschlagenen Bücher. Das hat sooo viele schöne bunte Bilder *.*
Aber 70 Euronen...? Ähm.... es wird wohl doch das "Standartwerk" für die Hälfte. Das reicht angeblich auch gut aus.

Ansonsten tut sich nicht viel. Das Wetter ist gut und wir haben immer noch kein Internet.

p.s..: Gerade bei Nichtlustig gefunden: Die Yeti-Wärmflasche!!! Isn't it cute? <3

p.p.s.: War das jetzt Schleichwerbung oder darf ich das?

18.10.2009

Aloha aus Kiel! Die Kommunikation streikt.


Der letzte Eintrag hier liegt ja doch schon eine Weile zurück und mittlerweile bin ich längst in Kiel angekommen.

Okay, so längst auch nicht. Seit ner Woche halt.

Ich wollte längst etwas geschrieben haben, aber daran hat mich schlussendlich nicht nur meine Faulheit gehindert, sondern auch die mangelnde Möglichkeit.
Die Möglichkeit etwas zu schreiben, so an sich gesehen, die war natürlich immer gegeben. Das mit dem online stellen, das war der Knackpunkt.
Tatsache ist: mein Vormieter will den Internetanschluss der WG mit nehmen, hat ihn aber immer noch nicht umgemeldet -den Rooter aber schon mal vorsorglich ein gesteckt -____-
Wir sitzen also erst mal bar moderner Kommunikationsmöglichkeiten in unserer Wohnung.

Die PCs an der Uni-Bibliothek hab ich schon ausprobiert. Im Zweifel gehts, aber wirklich Spaß macht das schreiben hier nicht. Ich fürchte mein Blog wird desshalb in nächster Zeit weniger Aufmerksamkeit bekommen, als eigentlich geplant.

Was kann ich sonst so erzählen...
Nun. So langsam gewöhne ich mich hier ein und glaube nicht mehr, dass ich im Laufe des nächsten Jahres an Heimweh sterben werde. Morgen fängt die Uni an und damit auch hoffentlich etwas Rutine. Ich hoffehoffehoffe nur, dass ich nichts wichtiges vergessen hab. Also im Bezug auf die Uni. Dass ich genug wichtiges Zeug zu Hause hab liegen gelassen, das weiß ich, diese Liste wird schließlich immer länger. Aber mir gleich zu Anfang eine Fehlstunde oder so ein zu handeln, weil ich irgend eine Pflichtveranstaltung übersehen habe, die auf Seite xy von ich-weiß-nicht-was steht, das ist nun wirklich keines meiner Ziele hier.
Aber ich glaube jetzt einfach mal fest daran, dass alles funktioniert >_<
Der Umzug hat mir schon genug Scherereien gemacht, einen gelungenen Studienstart hab ich mir als Belohnung verdient!
Amen.