25.06.2010

Zitat des Tages II

Heute von Mitbewohnerin II.

"Wenn es laut ist will ich nicht aufstehen. Ich merk das schon immer in der Früh. Wenn du morgens Müsli isst, ist das so laut, da will ich gar nicht aus dem Bett."


Aber.... aber.... so laut ess ich nun auch wieder nicht, dass man es um zwei Ecken und durch eine geschlossene Tür hört o_O

24.06.2010

Zitat des Tages

"Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell eine Woche vergehen kann! Erst vorhin hab ich überrascht festgestellt, dass Morgen schon wieder Freitag ist, wo doch Gestern erst Mittwoch war."

Bestechende Logik. Zu meiner Verteidigung: dieser Satz war so nicht geplant gewesen.

13.06.2010

Erlangen usw.

Nerd Night! Kabel1 sendet eine 'Star Trek - Enterprise' Folge nach der anderen. Eine Serie die von "richtigen" Fans nicht so wirklich akzeptiert wird, aber ich mag sie :-)
Und wenn ich eh schon in nerdiger Stimmung meine Nacht verbringe, dann kann ich auch endlich über meinen Besuch beim letzten Nerd-Ferienlager berichten (wie häufig bekommt man das Wort 'Nerd' in drei Sätze?): der Comic-Salon stand wie berichtet wieder mal an!
Von Donnerstag den 3. bis Sonntag den 6.Juni haben sich Fans, Verleger, Zeichner und wer sich halt sonst so für interessiert in Erlangen hallo gesagt. Mittendrin: moi!

Donnerstag war ich noch in Kiel mit meiner Klausur beschäftigt und Freitag ging es dann los ins Heimatland Bayern. Ich stürzte mich natürlich sofort ins Getümmel und -nein. Eigentlich war ich völlig erschlagen. Ich hatte über sechs Stunden Zugfahrt hinter mir, es war knalle heiß und überall war es laut und voll und erst mal überwältigend was die ganzen Eindrücke betrifft. War aber auch egal, weil ich eh erst für Samstag richtig eingeplant war. Am Abend hab ich dann zum aller ersten Mal mehr von Erlangen gesehen als der Weg Hauptbahnhof - Comicsalon und zurück. Ist eigentlich eine recht hübsche Stadt.

Samstag und Sonntag hab ich dann damit verbracht mir die Messe noch mal richtig anzuschauen, neue Leute kennen zu lernen oder Bekannten 'Hallo!' zu sagen und mir ein paar Zeichnungen zu holen. Zwischendurch hab ich auch Bierkisten getragen, mit einem riesigen Snoopy gekuschelt, Kuchen gegessen, Luftballons gewonnen und Comics gekauft. Und natürlich hab ich auch das, wofür ich eigentlich primär da war: Werbung für das Comicfestival München nächstes Jahr! \o/

Es war auf jeden Fall super spaßig -und das obwohl ich von dem Rahmenprogramm herzlich wenig mitbekommen habe. Es waren z.B. einige interessante Ausstellungen geboten. Aber ob der Temperaturen außerhalb des Messegebäudes hatte ich kein großes Bedürfnis den Standort zu wechseln. Ja, ich bin ein Weichei. Ich mags nicht zu kalt und erst recht nicht zu heiß.

Sonntag gings dann wieder heim, mit kaputten Füßen, schmerzendem Rücken aber ziemlich zufrieden und voll motiviert wieder mehr zu zeichnen.

02.06.2010

Philosophie auf d'Nacht

Mee: *putzt Spiegel*
→ Spiegel sieht trotzdem verschmiert aus
Mee: *putzt stärker*
→ Spiel zeigt sich unbeeindruckt
Mee: *benutzt mehr Glasreiniger*
→ Spiegel zeigt sich unbeeindruckt
Mee: *wechselt das Putztuch*
→ Spiegel zeigt sich unbeeindruckt
Mee: *denkt kurz nach....und putzt ihre Brille*

Gerade vorhin so passiert und im übertragenden Sinne bestimmt auch auf viele andere Gelegenheiten anwendbar.
Aber für einen großen, tiefgründigen Text dazu ist es schon zu spät.
Gute Nacht.

01.06.2010

Können wir Donnerstag nicht überspringen?

Yeah! Noch drei Tage und ich fahr nach Erlangen! Der Comicsalon steht an :-D
Vorhin hab ich noch mit nem Freund in München telefoniert und alle ausstehenden Fragen geklärt und jetzt bin ich wieder richtig motiviert und freu mich total drauf! Letztes Jahr durft ich als Praktikantin/Helferlein sehen wie es so hinter den Kulissen beim Comicfestival München aussieht und heujahr bin ich dann für jenes in Erlangen unterwegs ^^

Ich bitte um besonders gutes Wetter! Wenigstens trocken, das wäre fein.

Bis dahin habe ich aber noch eine große Hürde zu nehmen: Eine Klausur in Konsum- und Haushaltsökonomie diesen Donnerstag x_x  Ausgerechnet das Modul, dass sich zusammen mit Physik Platz eins meiner Negativ-Hit-List teilt.
Ich will diese Prüfung einfach bestehen und gut ist. Deshalbt verabschiede ich mich auch schon wieder, muss lernen............